Lehrbefähigung „Klettern als Schulsport“
 
Eine Kooperationsveranstaltung vom Saarländischen Bergsteiger- und Skiläuferbund und dem Landesinstitut für Präventives Handeln.
 
Inhalte der Fortbildung: Einrichten von Toprope- Kletterrouten, Standplätzen, Abseilpisten und Seilgeländer, Vermittlung von Knoten und Sicherungstechniken,
Klettern im Vorstieg.
Der Toprope-Kurs wird mit einer praktischen Prüfung abgeschlossen und berechtigt, mit Schülerinnen und Schülern Kletterkurse an Kletterwänden und in Klettergärten durchzuführen. Die Lehrbefähigung „Klettern als Schulsport“ entspricht der „Basisstufe Klettern“ des Saarländischen Bergsteiger- und Skiläuferbundes.

Ansprechpartner :
Jörg Schöpp, 0681 5013873, j.schoepp@lph.saarland.deTanjeff Bourgett, 0681 5013874, t.bourgett@lph.saarland.de
Aktuelle Termine

DSV Skiversicherungen - Mehr als eine Versicherung